Impressionen von der PV-Messe in Garching

Informative Vorträge und angeregte Beratungsgespräche Einige Fotos von der PV-Messe in Garching am 2. April 2022. Viele Besucher konnten sich interessante und informative Vorträge anhören. Individuelle und angeregte Beratungsgespräche waren bei den zahlreichen Ausstellern und Beratern möglich. Ein Kinderprogramm und die Blasmusik "Mia san´s" aus Heimstetten rundeten die PV-Messe ab. Eindrücke

WeiterlesenImpressionen von der PV-Messe in Garching
Read more about the article PV-Messe in Garching findet großes Interesse
Reger Andrang bei der PV-Messe in Garching

PV-Messe in Garching findet großes Interesse

PV-Messe der Klimaplattform München-Land und der CSU Garching liefern Beitrag zur Energieautarkie und zum Klimaschutz auf dem Hausdach Weit über 600 Besucher kamen zur Photovoltaik-Messe, die die Klimaplattform München-Land zusammen mit der CSU Garching im Bürgerhaus Garching abhielt. Sie machten die ganztägige Informationsveranstaltungen zu einem großen Erfolg. „Das übergroße Interesse unterstreicht, dass es einen beachtlichen Informationsbedarf zu allen Fragen einer Photovoltaik-Anlage auf dem eigenen Dach gibt“, fasst Nicola Gerhardt zusammen, die die Organisation der…

WeiterlesenPV-Messe in Garching findet großes Interesse

PV-Messe in Garching am 2. April 2022

Ganztägige Photovoltaik-Messe am 2. April im Garchinger Bürgerhaus - Einen Beitrag für die eigene Versorgungssicherheit und zum Klimaschutz leisten. Für alle, die an einer Photovoltaikanlage auf ihrem Hausdach interessiert sind, organisiert die Klimaplattformen München-Land in Zusammenarbeit mit der CSU Garching am 2.4.2022 eine ganztägige Messe. Im Bürgerhaus stellen Unternehmen und Institutionen Leistungen vor, die für die Errichtung einer Photovoltaikanlage benötigt werden. „Manche grundsätzlich interessierten Hausbesitzer schrecken vor dem Aufwand zurück, der mit der Errichtung…

WeiterlesenPV-Messe in Garching am 2. April 2022
Read more about the article AKU mit neuem Vorstand
AKU-Kreisvorstand München-Land

AKU mit neuem Vorstand

Turnusgemäß hat der Arbeitskreis Umweltsicherung und Landesentwicklung (AKU) Kreisverband München-Land vor kurzem seine Hauptversammlung mit Neuwahlen durchgeführt. Die Wahlleitung hatte Christian Schäfer, der kommissarische Bezirksvorsitzende des AKU übernommen.  Die Ergebnisse der AKU-Vorstandswahlen im Einzelnen: VorsitzenderMatthias Ruhdorfer, SchäftlarnStellvertreterJosef Hornburger, KirchheimNicola Gerhardt, GarchingSchatzmeisterinBrigitte Weinzierl. UnterschleißheimSchriftführerinKatrin Hauck, OttobrunnBeisitzerDagmar Semecky-Neubauer, KirchheimFranz Strobl, SchäftlarnPeter Kellner, NeuriedRolf Zeitler, UnterschleißheimHelmut Englmann, Aschheim Die Jungen Union hat als Vertreter der JU in den AKU-Kreisvorstand Sebastian Geigenberger von der JU bestimmt. Damit ist…

WeiterlesenAKU mit neuem Vorstand
Read more about the article Rückblick AKU auf die Jahre 2019-2021
Besichtigung "Rauchhof" und Gelände "Landesgartenschau 2024" in Kirchheim

Rückblick AKU auf die Jahre 2019-2021

Artenschutz und Ausgleichsflächen Schwerpunkte der Arbeit des AKU vor der Corona-Pandemie waren der Artenschutz und das Thema Ausgleichsflächen. Mit Wolfram Vaitl, dem Präsidenten des Bayerischen Landesverband für Gartenbau und Landespflege, und dem Kreisobmann des BBV Anton Stürzer wurden die Ergebnisse des „Runden Tisches Artenschutz“ diskutiert. Hierbei waren sich die Teilnehmer einig, dass die CSU diese Themen offensiver besetzen müsse. Beim Ausgleich von Eingriffen in Natur und Landschaft werden üblicherweise „Ausgleichsflächen“ aus der Landwirtschaft entsprechend…

WeiterlesenRückblick AKU auf die Jahre 2019-2021
Read more about the article Rückblick AG „Klimaplattform“ des AKU in 2021
Landrat Göbel, Martin Geldhauser und Quentin Wolf am Wasserstoffauto

Rückblick AG „Klimaplattform“ des AKU in 2021

Ende 2020 hat sich auf Anregung von Mitgliedern der CSU-Kreistagsfraktion die Arbeitsgruppe „Klimaplattform“ im Rahmen des AKU gebildet. Sie AG umfasst etwa 20 Interessierte. Hierbei sollen Informationen bereitgestellt und Vorschläge erarbeitet werden, die dem Klima- und damit auch dem Umweltschutz mehr Akzeptanz und auch Gewicht verleihen sollen. Hierzu haben eine Reihe von Veranstaltungen stattgefunden: * „Klimaerwärmung durch CO2 und die Auswirkungen von Pflanzen auf das lokale Klima“ mit Prof. Annette Menzel von der TUM“,*…

WeiterlesenRückblick AG „Klimaplattform“ des AKU in 2021

Klimaplattform in Klausur

Konkrete Maßnahmen zur CO2 Reduzierung haben wachsende Bedeutung Umsetzbare Informationen zu Möglichkeiten der CO2-Reduzierung und CO2-Vermeidung haben wachsende Bedeutung beim Kampf gegen den Klimawandel, betont die Klimaplattform München Land, die im Rahmen des Arbeitskreises Umweltschutz der CSU arbeitet. Bei einer Klausurtagung in Unterschleißheim wurden die Themenschwerpunkte für die zukünftige Arbeit festgelegt. Die intensive Information der Bürger zu Möglichkeiten der CO2-Reduzierung, beispielsweise durch Photovoltaikanlagen auf den Hausdächern, soll der Schwerpunkt der kommenden Aktivitäten sein. Gleichzeitig…

WeiterlesenKlimaplattform in Klausur
Read more about the article Stand der Elektromobilität mit Prof. Lienkamp
Prof. Lienkamp zu Elektromobilität

Stand der Elektromobilität mit Prof. Lienkamp

Über den Stand der Elektromobilität und die Perspektiven für den Verkehr mit elektrogetriebenen Fahrzeugen informierte sich die Klimaplattform München Land der CSU bei einem Vortrag von Ingenieur und Hochschullehrer Markus Lienkamp. Der Inhaber des Lehrstuhls für Fahrzeugtechnik an der Technischen Universität München forscht schwerpunktmäßig zum Thema Elektromobilität und autonomes Fahren. Für die Klimaplattform München Land stellte Nicola Gerhardt den in Garching wohnenden Referenten vor und begrüßte die Gäste im Bürgerhaus. Der Vortrag konnte auch…

WeiterlesenStand der Elektromobilität mit Prof. Lienkamp
Read more about the article Stand und Zukunft der Elektromobilität
Stand und Zukunft der Elektromobilität

Stand und Zukunft der Elektromobilität

Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. Markus Lienkamp, dem Inhaber des Lehrstuhls für Fahrzeugtechnik der TUM, mit dem Schwerpunkt Elektromobilität und autonomes Fahren. Termin: Donnerstag 7. Oktober 2021 um 19.00 Uhr Ort: Bürgerhaus Garching, Bürgerplatz 9, Garching Anmeldung unter umwelt.akml@gmail.com erforderlich. Da die Teilnehmerzahl in Abhängigkeit von Corona-Regeln begrenzt ist, können nur Personen mit Status „Geimpft“ oder „Genesen“ vor Ort teilnehmen. Die Zugangsdaten für den Livestream können Sie auf der Facebook-Seite der „Klimaplattform“ unter…

WeiterlesenStand und Zukunft der Elektromobilität